Lexikon

Hier einige häufiger gesuchte Begriffe und deren Erläuterungen.

Adreno-genitales Syndrom
angeborenen Stoffwechselerkrankung, bei der eine Störung der Hormonbildung in der Nebenniere vorliegt, kann zu Salzverlust führen, evtl. vermännlichtes Genital, lebenslange Hormongabe notwendig
Baby-Bottle-Syndrom
Nuckelflaschensyndrom, durch verlängerte Zufuhr von zucker-und säurehaltigen Flüssigkeiten (insbesondere nachts, wo die Speichelproduktion herabgesetz ist)
Biotinidase-Mangel
durch einen Mangel an Biotinidase kommt es zu Erkrankungen der Haut, Augen, Ohren, Haare, Lunge, des Stoffwechselsystems, führt zu geistiger Behinderung, bei rechtzeitiger Therapie ist eine normale Entwicklung möglich
Brustentzündung
Ist eine Rötung und Schwellung der Brustwarze oder des Brustdrüsengewebes.
Flachwarzen
Eine Flachwarze ist eine Brustwarze, die sich gar nicht erst aufrichtet, sondern zurückzieht bzw. flach bleibt.
Galaktosämie
angeborene, erbliche Stoffwechselerkrankung, die Galaktose, die im Milchzucker enthalten ist, kann nicht abgebaut werden, führt zur Schädigung von Leber, Darm, Gehirn, Auge, Niere, galaktose- bzw. laktosefreie Diät muss lebenslang eingehalten werden, normale Entwicklung des Babies möglich
Gingivitis
entzündliche Veränderungen des Zahnfleisches

Milchmolaren
Milchbackenzahn
Mukoviscidose
erbliche Stoffwechselerkrankung der sekretorische Drüsen, produzieren zähes Sektret, welches schlecht abgehustet werden kann, außerdem führt die Erkrankung zu Verdauungsproblemen, Behandlung der Symptome möglich, keine Ausheilung der Erkrankung
Haemophilus influenzae
Erreger einer lebensgefählichen eitrigen Hirnhautentzündung oder eitrigen Kehldeckelentzündung
Hepatitis
Gelbsucht, Virusinfektion der Leber
Hohlwarze
Eine Hohlwarze ist eine Brustwarze, die sich in den Warzenhof zurückzieht.
Hypogalaktie
Hypogalaktie bedeutet, dass zu wenig Milch produziert wird.
Hypothyreose
Unterfunktion der Schilddrüse, unbehandelt kann sie zu geistige Behinderung, Minderwuchs und Verdauungsproblemen führen, durch rechtzeitige Gabe von Thyroxin-Tbl. normale Entwicklung
irreversibel
nicht mehr heilbar
6- Jahrmolaren
ersten bleibenden Backenzähne
Karies
Zahnfäule

Leucinose
extrem seltene, angeborene Stoffwechselerkrankung, bestimmte Aminosäuren können nicht abgebaut werden, lebenslange Diät notwendig,
Mumps
Ziegenpeter
Pertussis
Keuchhusten
Phenylketonurie
häufigste angeborene, erbliche Erkrankung des Aminosäurestoffwechsels, unbehandelt führt sie zur geistigen und körperlichen Behinderung, lebenslange Diät notwendig
Plaque
weicher 
Zahnbelag
Poliomyelitis
Kinderlähmung, Virusinfektion des Nerven
Prävention
Vermeidung, Vorbeugung
Progenie
Vorbißstellung des Unterkiefers
Rachitis
als Rachitis bezeichnet man die Knochenweiche bei Säuglingen, durch Vitamin-D-Mangel kommt es zu Störungen bei der Einlagerung von Calcium in den Knochen,
reversibel
heilbar
Tetanus
Wundstarrkrampf
Varizellen
Windpocken