Schwangerschaft & Mutterschaftsvorsorge

Schwanger?!

Sie wünschen sich ein Baby oder haben gerade erfahren, dass Sie schwanger sind? Dann gratulieren wir ganz herzlich! Es beginnt jetzt für Sie eine wundervolle und aufregende Zeit. Sicher haben Sie viele Fragen, was in den nächsten Monaten auf Sie zukommt. Wir hoffen, Sie finden bei uns einige Antworten und Tipps.

Sport, Beruf, allgemeine Tipps

Sie sollten während der Schwangerschaft weder rauchen noch Alkohol trinken, weil dadurch Ihr Kind einen Gesundheitsschaden erleidet. Alkohol führt beim Kind zur sogenannten Alkoholembryopathie, einer schweren Schädigung des Gehirns. Der Missbrauch von Nikotin führt zur deutlichen Verminderung des Geburtsgewichtes des Kindes und damit zur Unterentwicklung. Ebenso ist von kraftzehrenden und verletzungsintensiven Sportarten …

Stammzellengewinnung

Wie Sie bisher erfahren haben, können Sie schon während der Schwangerschaft vieles dazu beitragen, den Schwangerschaftsverlauf komplikationslos zu genießen und Ihrem Baby einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Die Möglichkeiten der modernen Medizin bieten Ihnen jetzt auch die Chance, etwas für die Zukunft Ihres Kindes zu tun. Vielleicht haben Sie schon…

Schwangerschaftsdiabetes

Eine häufiger auftretende Schwangerschaftskomplikation stellt der Gestationsdiabetes dar, eine erstmals während der Schwangerschaft und durch diese hervorgerufene Zuckerkrankheit. Es kommt zu einer krankhaften Erhöhung des Blutzuckers und oft auch zusätzlich zur Zuckerausscheidung in Urin. Diese Erkrankung ist gewöhnlich vorübergehend, belastet aber den Stoffwechsel der werdenden Mutter sehr stark und ist außerdem ein…

Die erweiterte Mutterschaftsvorsorge

Zusätzlich zu den Leistungen der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge gibt es vielfältige Möglichkeiten zusätzlicher Untersuchungen, die Hinweise auf weitere ernstzunehmende Gesundheitsstörungen geben können. Diese Untersuchungen sind bisher nicht Bestandteil der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge und müssen von den Versicherten selbst getragen werden. Trotzdem sind diese Untersuchungen sinnvoll und helfen, versteckte Risiken aufzuspüren. Dazu gehören die Risikoabschätzung…

Die Ultraschalluntersuchung

Sicher ist es für jede werdende Mutter ein besonderer Moment, Ihr Baby zum ersten Mal auf dem Ultraschallbildschirm zu sehen, auch wenn es anfangs noch winzig ist. Genauso spannend ist es sein Wachstum zu verfolgen. In den Richtlinien zur Mutterschaftsvorsorge sind dazu 3 sogenannte Screening- Ultraschalluntersuchungen vorgesehen. Die erste derartige Untersuchung findet zwischen…